KÜNSTLER/DESIGNER PROFIL

Ursula Madella-Mella

Geboren 1971 in Bregenz, wuchs die Künstlerin die ersten Kinderjahre in St. Gallen in der Schweiz auf.Später kehrte sie mit ihren Eltern zurück nach Österreich, um ihre schulische und beruflische Ausbildung zu absolvieren. 

Während sich anfangs ihre berufliche Laufbahn ausschließlich und  erfolgreich in der Malerei entwickelte, hatte sie zudem das Gück Mutter von 4 Kinder zu werden, was dann später auch der Grund war, dass sie Pädagogische Malprojekte und das Schreiben von Kinderbücher zur ihrem beruflichen Werdegang hinzufügte.

Die Künstlerin präsentiert Ihre Werke auf zahlreichen Vernissagen und Ausstellungen, wobei ihr der Internationale Auftritt wichtig ist. So gewann sie bei internationalen Ausschreibungen und Wettbewerben, und konnte so auf den größten Kunstausstellungen wie Art Miami 2016, Art Basel 2017, Art Amoryweek New York 2018 und Swiss Art Expo in Zürich 2019 vertreten sein.

Wer mehr über die Künstlerin erfahren möchte, welchen Malstil sie bevorzugt und welche alte in Vergessenheit geratene Technik sie hütet, indem sie diese praktiziert, der findet weitere Informationen auf ihrer Homepage, Link dafür findet ihr in der Fusszeile, oder findet weiteres auf ihrem YouTube Kanal.