Vorbestellung: Die kleine Libelle, die eigentlich ein Drache war - Kinderbuch von Ursula Madella-Mella

Vorbestellung: Die kleine Libelle, die eigentlich ein Drache war - Kinderbuch von Ursula Madella-Mella

  • €28,60
Shipping calculated at checkout.


Dieses Buch eignet sich für Jung und Alt, und beinhaltet besonders in der jetzigen Zeit 2020 eine wichtige Botschaft, nämlich- was Angst anrichten kann und wie man mit Angst korrekt umgeht, wie man mit unterschiedlichen Meinungen, Sitten und Gepflogenheiten umgeht, ohne dass sich Fronten bilden, ohne dass man sich bekriegt oder sich gar aus dem Weg geht.

Dieses Buch  bietet klare  Lösungsansätze - wie ein friedliches miteinander sein kann, trotz Unterschiede.

Dieses Buch regt zum Umdenken und Andersdenken an.

Geeignet für das Vorlesen und gemacht für Kinder die gerade das Lesen erlernen wollen.

Empfohlen für Jung und Alt, Groß und Klein.

5-11 Jahre

Ein wunderschönes Märchen, erzählt durch die Kommunikation zwischen einem Tier und einem kleinen Jungen, bei dem der Leser eine beobachtende Rolle einnimmt und  eine sehr wichtige Botschaft fürs Leben erhält, nämlich, dass man vor nichts Angst haben braucht, nur weil man es nicht kennt.  Es zeigt Wege auf, wie man dem Unbekannten begegnen kann und dass Angst sich auflösen kann, wenn man ihr ins Auge sieht.

Eine weitere und noch viel wichtigere Botschaft für das Leben findet man ebenfalls in diesem Buch, es beleuchtet das Thema: Unterschiedlich und dennoch Gleichwertig. Es zeigt Wege auf, wie man unterschiedlicher Meinung, unterschiedlicher Form, unterschiedlicher Sitten und Gepflogenheiten sein darf und trotzdem ein Miteinander finden kann.

Es vermittelt die Botschaft: Mach aus einen "Entweder, oder" ein "Sowohl...als auch"!

Es schafft ein Bewusstsein, dass alle Gleichwürdig sind und vor allem ruft es darüber nachzudenken, wie wir ohne ungesunde Angst, ohne Fronten, ohne Streit und trotz Unterschiedlichkeit, miteinander in Frieden leben können.

Ein wunderbares Buch mit viel Spirit.

Das Buch ist äußerst praktisch produziert, denn es hat eine große Quadratische Form, 20x20 cm-damit Kinderhände es leicht halten können. Der Umschlag ist fest, wie auch die Blätterstärke über dem Standard robust gewählt wurde, damit es auch ja langlebig ist und bleibt, und gerade weil es besonders robust ist, auch durch kleine Kinderhände gereicht werden kann, ohne dass es sofort reißt.

BILD in Arbeit

Der Text hat eine außergewöhnliche Formatierung, fast einer Zeitung gleich, denn er ist in Blockform gesetzt. Psychologisch gesehen wichtig, weil  ein Kind, im Angesicht einer vollgedruckten Seite oft Panik bekommt oder es womöglich noch die Unlust packt, wenn es das alles lesen soll. Psychologisch gesehen ist es daher einer möglichen Überforderung entgegenwirkend, ebenfalls ist diese Textblockform motivierend, wenn man dem Kind sagt, dass der Erwachsene einen kleinen Absatz liest und ein weiterer das Kind selbst lesen darf. Das funktioniert wunderbar im abwechselnden Rhythmus. Für ganz große Lesemuffel wurden sogar extra kleine Absätze mit bunter Schrift hervorgehoben, sodass sie mit Hilfe der Farben mit Freude und in kleinen Schritten an das Lesen herangeführt werden können. Bei der Textblocksetzung wurde auch sehr darauf geachtet, dass keine Stolperfallen enthalten sind, wie zum Beispiel eine Worttrennung am Ende einer Zeile, denn das lässt Kinder am Anfang des Lesenlernens fast verzweifeln. Keine Sorge, das lernen sie noch früh genug und da ich das nicht als meine Aufgabe sehe, überlasse ich diesen Teil gern den Lehrern und Schulen. Dieses Buch dient in erster Linie dazu-Freude am Lesen zu wecken.


Außergewöhnlich ist jedes ihrer Bücher, weil die Autorin, auch Künstlerin und Mutter von 4 Kinder, mit viel Empathie, Erfahrung an jedes Werk geht und schlussendlich alles selbst illustriert.

   

Damit ist jedes ein kleines Kunstbüchlein, wenn auch Kindergerecht interpretiert. Damit das auch so bleibt und nicht ein Großdruck daraus entsteht, ist jedes und auch dieses Buch im Eigen Verlag produziert und hat eine limitierte Auflage von nur 1000 Stück. Es wird  keine 2. Auflage geben, daher gilt- es ist nur solang erhältlich, wie der Vorrat reicht.

Die kleine Libelle, die eigentlich ein Drache war- erscheint 2020 November und kann dennoch jetzt schon vorbestellt werden. Lieferung  im November.

Weitere Kinderbücher sind bereits erschienen: Tom un der Wolf 2016

und noch weitere Kinderbücher sind bereits fertig und werden in den nächsten Jahren veröffentlicht. Fortsetzung folgt: JF King der Löwe/ Lara das Schneckenmädchen/ Der Buchstabenmeister...

Tom und der Wolf ist übrigens auch als Hörbuch erhältlich, von der Autorin persönlich vorgelesen, mit Bildmaterial:

Hier-klicken