Astrologische Zeitqualität 2020 – Mars tritt in sein eigenes Zeichen Widder wandert und dort auf Lilith trifft- Jetzt oder Nie, heißt die Devise. Und wenn, dann mit voller Kraft- und Vorsicht, mitunter auch gegen die Wand!

Posted by Ursula Madella-Mella on

Wie in den vorangegangenen Beträgen erwähnt, und man kann sie alle auf meinem Onlineshop unter shop.madella-mella.com kostenlos nachlesen, haben wir dieses Jahr wirklich besondere Konstellationen, die so einige Herausforderungen mit sich bringen.

Saturn Pluto Konjunktion im Jänner in Steinbock, gefolgt von 3 Jupiter Pluto Konjunktionen, am 5.4, 30.6, und 12.12 in Steinbock, und dann am 21.12.2020 ist es soweit, dass sich sogar Jupiter und Saturn im neuen Wassermannzeichen zu einer Konjunktion treffen, das nur alle 20 Jahre stattfindet. Was genau da passieren wird, können wir noch gar nicht richtig erfassen, wenn gleich es auch das Erlösende, Lichtvolle verhießt, das neue Zeitalter beginnt.

Aber uns steht zuvor noch eine sehr anstrengende Zeit bevor, denn der Mars rückt genau am 28 Juni für eine sehr lange, ja geradezu für eine ungewöhnlich lange Zeit, in sein eigenes Zeichen Widder, in sein Domizil. Dort ist er in seiner Kraft, dort ist er zuhause. Ungewöhnlich lange bedeutet, dass er dort bis 6. Jänner 2021 verweilt. Mars gehört normalerweise zu den schnellen Planeten, aber dieses Jahr braucht es ihn wohl länger in seinem Zeichen, und was er bringen wird, schauen wir uns nun genauer an.

Abbild von 28.Juni wenn Mars in sein Zeichen Widder tritt, Bregenz 00.00

Marsenergie ist geballte Kraft, treibende Kraft. Es handelt sich dabei hauptsächlich um die körperliche Kraft, um den Start, die Durchsetzungskraft, die Willenskraft. Ein Sportler ohne Marsenergie wäre undenkbar. Marsenergie steht grundsätzlich für das Männliche Prinzip. Ohne Mars kein Libido, hier steht und fällt die Manneskraft. Aber auch für kriegerisches Handeln, für die Aggressivität und Gewalt steht diese Energie.

Widder ist ein Kardinalzeichen, ein Feuerzeichen. Der Widder ist also ein Macher, einer der mit aller Kraft vorantreibt. Ein Rudelführer und Leader mit einem ausgeprägten Machtanspruch. Und dieses Zeichen trifft es dieses Jahr besonders stark, aber dazu komme ich am Ende etwas ausführlicher.

Ab 28 Juni stehen die Sterne mit Mars in Widder sehr günstig, und wer diese Energie weise einsetzt, wer fokussiert ist, sie zielgerichtet und gleichermaßen sanft einzusetzen weiß, der, kann viel in relativ kurzer Zeit erreichen. Sie hilft neue Projekte zu starten, neue Unternehmen zu gründen, eine Selbstständigkeit anzustreben. Mit aller Kraft wird man dies dann vorantreiben können, kaum ermüden und es ist gut, jetzt schon von dieser enormen Kraft zu wissen, damit sie richtig geleitet werden kann.

Auch die Sexualität wird sich enorm steigern mit dieser Konstellation. Dabei wird es für beide besonders aufregend, denn Lilith, die vom 27.1 bis 21.10 in Widder sein wird, trifft sich mit Mars in seinem Zeichen. Da geht es leidenschaftlich, wild, animalisch und sehr heiß zu. Und die Lilith ist dabei eine sehr fordernde Kraft, eine konkrete und auch eine kreative, eine ohne Kompromisse. Sie wird klar sein in Entscheidungsfragen und das Jetzt oder Nie herausfordern! Sie ist dabei nicht zimperlich, gepaart mit Mars eine gefährliche Konstellation, denn da wird ein Nein oft überhört.

Ebenfalls zu erwähnen in dem Zusammenhang ist- dass es die beste Zeit ist, um Babys zu zeugen. Also aufpassen, wer das nicht anstrebt.

Wirklich nicht zu unterschätzen ist im Vorfeld zu wissen, dass diese extreme Marskraft bewusst geleitet werden sollte, weil nicht kanalisierte aber vorhandenen Energie, kann sich sonst gegen einen selbst richten, oder auch im schlimmsten Fall sich gegen andere unkontrolliert entladen.

Marsenergie kann sich auch negativ auswirken. Es liegt mir fern, dem Negativen zu viel Platz einzuräumen, jedoch angesprochen werden muss es, gerade dieses Jahr betreffend. Wer gewarnt ist hat die Möglichkeit sich vorzubereiten. Und ich möchte euch wirklich bitte, den Frieden und die Ruhe zu wählen. Wie das geht, erkläre ich euch gerne und gebe euch gerne ein paar Werkzeuge dafür an die Hand, damit es auf dieser Welt friedlich sei.

Gerade zwischen dem 08. August und dem 16. Oktober kann es immer wieder zu Entladungen von dieser Energiekraft geben, die in sich ja ohnehin schon hochexplosiv und geladen ist durch Lilith, aber in dieser Zeit wird es immer wieder höchst brisant zum Vorschein kommen, weil Mars im Widder ein Quadrat auf Saturn und Jupiter in Steinbock wirft. Das bedeutet immer kriegerische Auseinandersetzungen, auf einander prallende verhärtete Standpunkte, Streitigkeiten, Konflikte, Trennungen, Scheidungen, Prozesse, Gerichtstermine, Aggression im höchsten Maße, Unfallgefahr und Gewaltentladung.

Abbild von 8.8 2020 mit Mars Quadrat Jupiter und Mars Quadrat Pluto

Und Jupiter und Pluto in Konjunktion stehen

Wie sich diese Konstellation auf unsere Welt auswirkt, dürfen wir abwarten.

Jedoch wie es sich für jeden einzelnen Menschen auswirken kann, hängt von seinem persönlichen Radix ab, wo in welchem Haus sie stattfinden wird, welchen Lebensbereich es betrifft und wie der Mars dort steht und welche Transite gerade aspektieren. Auch nicht zu vergessen ist, dass das Glück und Schicksal eines Jeden davon abhängt, wo der Jupiter steht und wo der Saturn steht und vor allem wie er aspektiert ist, ob gut oder schlecht oder gar in Spannung.

Dazu bedarf es einer persönlichen Beratung, mit genauen Geburtsdaten, Zeit und Ortsangaben und kann auf meiner Homepage bestellt werden, bzw. in einen Beratungstermin besprochen werden. Ich deute nicht mit dem Computer, sondern berechne und deute noch persönlich gepaart mit Intuition, daher sind meine Beratungsstunden nur vereinzelt möglich, denn es gilt nicht Quantität, sondern Qualität.

Wer so eine Beratung wünscht, möchte sich mit mir über meine Homepage in Verbindung setzen.

Kriegerische Zeitqualität überstehen, wie geht das?

Ja wohin denn mit der Marsenergie, dem Überschuss, der da auf uns ab 28. Juni auf uns zukommt. Sicher eine gute Möglichkeit ist sich sportlich zu betätigen, sich in Arbeit zu stürtzen, etwas neues zu kreiren und aufzubauen, oder künstlerisch aktiv zu sein. Auch eine Möglichkeit ist zu atmen, bewusst zu atmen, in die Achtsamkeit und Stille zu gehen und ruhig zu bleiben. In dieser Zeit lege ich jedem ans Herz, die Meditation zu praktizieren, denn diese Ruhe wird es in dieser Zeit besonders brauchen.

Hier ist zu erwähnen, dass jeder einzelne beitragen kann, ja gerade dazu aufgefordert ist, das Feld, die Matrix positiv zu programmieren. Ja jeder einzelne bestimmt mit, welche Schwingung wir in unser Feld geben, welche Frequenz wir erzeugen und damit unsere Welt erleben werden.

Also atmet, meditiert, übt Ruhe und Gelassenheit, weil die Kräfte die da über uns hinwegfegen, von außen sozusagen begünstigt, von uns kreiert, ob bewusst oder unbewusst, unsere unsichtbaren Brüder und Schwester, diese können wir mit unserer Haltung und mit unserem Bewusstsein abschwächen. Wir können einfach neue Energien erzeugen, andere Frequenzen. Erhebt euch in die Frequenz der Freude, der Dankbarkeit, des Friedens und seid Stille…dann wird sich auch das Resonanzfeld in diese Schwingung erheben, und entsprechend den physikalischen Gesetzen, die auf diesem Planeten wirken, werden wir auch diese Energiekräfte kreieren und anziehen. Dieses Bewusstsein ist die Neue Zeitqualität, und damit die neue Welt die wir erschaffen, in der wir leben werden.

1. Produktempfehlung: Meditation

Dieses Design ist klassisch und dennoch Aussagekräftig.

Es zeigt Bewusstsein!

Hier-klicken

 

Mars ist dieses Jahr besonders herausfordernd, weil zudem noch Rückläufig von 10 September bis 14 Oktober, das bedeutet, dass alles was vorher so wunderbar voran ging plötzlich ins Stocken gerät, es immer wieder zu einem Vor und Zurück pendeln kommen kann, und dass man zu dieser Zeit auch schwer zu kämpfen hat in die eigene Motivation zu kommen.

Mars hat noch einen Aspekt, den es zu erwähnen gilt. Etwas Tröstliches in der ganzen Aufregung, die er dieses Jahr zu verursachen vermag. Mars hat einen besonders schönen Begleiter dieses Jahr. Chiron steht noch im Widder, seit 17.04.2018 steht er dort, und verspricht damit Heilung. Also kann davon ausgegangen werden, was auch immer im Juni losgelöst wird durch die Marsenergie, bringt Heilung. Und da es eindeutige Aspekte in den Krebs werfen wird, wo der Mondknoten weilt und das immer das verletzte innere Kind, die innere Stimme, das Fühlen anspricht, bringt dieses Mars Quadrat in den Krebs eine persönliche wie kollektive Heilung mit sich.  Es wird direkt ein Ruf stattfinden, der inneren Stimme zu folgen, sich heilenden Berufen zu widmen, seiner Berufung zu folgen und auch Herzen zu öffnen.

Wen trifft das Jahr 2020 besonders hart, welche Sternzeichen sind am meisten von den Konstellationen betroffen?

Alle Widder

Sicher am schwersten wird es dieses Jahr die Widder treffen, vor allem mit diesen Konstellationen.

Die Sonne im Widder verheißt einem Geisteskraft, pure Lebenskraft und sie sind meist eine starke Persönlichkeit mit Charisma. Der Widder ist ein Kardinalzeichen und ist der geborene Leader.

Sie sind Egozentrisch, Ichbezogen, ja bei Überbetonung sogar Narzisstisch. Ihr Machtanspruch ist sehr ausgeprägt und sie haben natürlich einen angeborenen Leader Instinkt und üben einen enormen Einfluss auf ihr Umfeld aus. Je nach Aspektierung des persönlichen Horoskops, kann sich das Negativ oder positiv zeigen und auswirken.

Bei den diesjährigen Transiten, trifft es die Widder besonders hart. Er wird geprüft, er wird herausgefordert, er steht unter Druck und Spannung, er wird angegriffen.

Zum Beispiel wandert Marstransit ab dem 28. Juni in sein Zeichen und trifft dort unweigerlich irgendwann auf die Sonne. Zu dieser Zeit kann es zu Impulsivität kommen, zu einem Energieschub schlecht hin, aber es kann auch zu persönlichen Angriffen kommen. Ab dieser Zeit ist die Unfallgefahr am höchsten und es kann  zu extremen inneren Spannungen kommen. Achtet auf euren Kopf, buchstäblich. Alles was Augen, Gehirn, Hals Nasen Ohren betrifft. Mars begünstigt vor allem Entzündungen in diesem Bereich, aber auch den Nacken, den Blutkreislauf und die Haut kann es miteinbeziehen.

Behaltet den Kopf auch geistig gesehen, bleibt ruhig und überstürzte nichts, drosselt euer Tun, bleibt in der Balance.  Slowly ist angesagt- langsam, denn diese Powerkraft wohl dosiert bringt Gutes, jedoch aufbrausend und impulsiv angewandt, birgt sie Zerstörung in sich, sie zerstört mitunter auch sich selbst.  Überprüft eure Haltung nochmal, das zeigt das Jupiter Pluto Treffen in Steinbock an, das öfters als einmal in Quadrat zu Transit Mars rückt, denn ihr werdet vielleicht in eine höhere Aufgabe mit viel Verantwortung befördert. Hier ist zu erwähnen, dass ein zu dominantes diktatorisches Auftreten am Ende nur einem selbst schadet, wenn auch zuerst den anderen, und es passt überhaupt nicht in das neue Zeitalter. Ihr wollt doch nicht verlieren, was ihr so mühsam erobert habt. Lasst euer Gegenüber unbedingt zu Wort kommen, und hört zu, setzt nicht mit aller Kraft euren Willen durch, und schon gar nicht über den des anderen.

Sätze wie“ Ich suche immer das miteinander, aber ich gehe meinen Weg, und wenn der andere nicht mitgehen will, ja dann kann ich auch nichts machen!“ sind veraltet und gehören schon in Kürze der Vergangenheit an, spätestens, wenn die Giganten das Wassermannzeichen betreten, denn da geht es um das miteinander, denn da geht es um Gruppenbildung  und Vernetzung, denn da geht es um Freiheit und Auflösung von Macht Konstrukten, denn da geht es um ein neues Denken,. Sonst steht man am Ende alleine da. Noch heuer wird jedes dominante Machtkonstrukt fallen. Jeder Leader der Zukunft hat jetzt Zeit sich vorzubereiten, wenn er dabei bleiben will, sonst gehört auch er der Vergangenheit an. Liebe Widder, setzt den Mars die Willenskraft ein, um Gutes zu bewirken, den Fortschritt zu fördern, dem Großen und Ganzen zu dienen, und nicht zu vergessen -slowly- immer schön langsam.

Noch treffen wird es die Steinböcke, die bereits 3 Jahr richtig geprüft wurden, und auch noch dieses Jahr wirklich einiges mitmachen werden, denn in ihrem Haus spielen die Giganten mit ihrer Persönlichkeit. Bei ihnen kommt es in diesem Jahr zu einer möglich völligen Neuorientierung, wenn auch es ab 21.12 endlich ruhig wird für sie. Zuvor geht aber auch so mancher Steinbockgeborene noch einmal durch ein kleines Feuer, denn Mars wirft ein Quadrat auf Jupiter und Pluto in sein Zeichen und Saturn, der schon langsam vorwärts ins Wassermannzeichen wandert, kehrt mehrmals in den Steinbock zurück, um zu überprüfen, ob man es denn ganz sicher verstanden hat...

Auch die Krebsgeborenen trifft es mit voller Wucht. Ihre Sonne wird von Mars in Widder angegriffen, und es kann zu persönlichen Angriffen kommen, Unfällen und Entzündungen. Gepaart mit Lilith ist es sozusagen noch hinterhältiger und bösartiger, als man es für möglich halten kann, was den feinfühligen Krebs sehr treffen kann. Besonders auf seinen  Magenbereich sollte der Krebsgeborene achten, wenn es um die Gesundheit geht, denn Mars steht für Entzündung und Krebs für den Magen.

Die Waage steht in diesem Jahr unter extremer Spannung, besonders ab der zweiten Jahreshälfte, weil Mars im Gegenüberliegenden Zeichen weilt. Gereizt, mal motiviert, mal Antriebslos. Da kann alles dabei sein. Angespannt ist es wahrlich weniger angenehm durchs Jahr zu gehen.  Die Waagegeborenen sollte besonders auf ihren Ph Wert im Blut achten. Die Nieren brauchen viel Flüssigkeit, nicht aufs Trinken vergessen, und vorzugsweise Wasser, das wäre wichtig!

Wenn auch du dich vorbereiten möchtest, wenn auch du die Energiekräfte nutzen möchtest, anstatt von ihnen überrollt zu werden, wenn auch du wissen willst, wo in deinem Lebensbereich jetzt die richtige Zeit ist, um zu handeln, wie man Astrologie und Körper in Einklang bringen kann,dann geh auf meine Homepage und buche unter

www.madella-mella.com

eine Astrologische Beratung. Ich freue mich auf dich!

Im nächsten Beitrag werde ich die Liebe im Jahr 2020 etwas genauer unter die Lupe nehmen.

2. Produktempfehlung:

T-Shirts Women´s Fashion Madella- Mella Style -Be different!

Hier-klicken

Weil auch Venus ist in diesem Jahr sehr speziell unterwegs und für so manchen wird es in der Liebe Überraschungen geben, aber auch Vorsicht ist geboten....

In diesem Sinne wünsche ich euch gute Sterne und nicht zu vergessen: Sauber bleiben!

 

Dies behandle ich in weiteren Blogeinträgen, die in der nächsten Zeit und laufend auf meinem Onlineshop veröffentliche

Hier-klicken

 

Auch auf Facebook unter Ursula Madella-Mella

Hier-klicken

und man kann auch auf meinem YouTube Kanal unter Madella-Mella Spirit

Hier-klicken

laufend Videobeiträge finden, wo ich näher auf dieses Thema eingehen werde.

In diesem Sinne wünsche ich euch gute Sterne und nicht zu vergessen: Sauber bleiben!

©Ursula Madella-Mella


Share this post



← Older Post Newer Post →


Leave a comment

Please note, comments must be approved before they are published.